[DSA 5] Marmortränen

Hin und wieder hab ich ja schon auch Bock, DSA 5 zu leiten. Gespielt wird es von mir im Rahmen der Theaterritter-Kampagne ohnehin. So entstand der Oneshot Marmortränen. Auch das ist ein vorgefertigtes Abenteuer, und zwar aus der Anthologie Verwunschen & Verzaubert. Das gespielte Abenteuer entstammt den Federn von Falk Behr und Tom Finn. Es spielt in den Nordmarken und ist eigentlich ein Abenteuer für DSA 4.

Mit knapp 5,5 Stunden Spielzeit gehört dieser Oneshot zu den zeitlich umfassendsten, die es so bei mir auf dem Kanal zu sehen gibt. Dabei habe ich vieles relativ drastisch weggelassen oder abgekürzt. Je nach Spielstil und Sessionlänge kann man mit diesem märchenhaften Abenteuer also locker auch 2-3 Abende verbringen.

Mir hat die Runde viel Spaß gemacht, war so ein feel good-Abend.

An sich wollten wir in dieser Charakterkonstellation zumindest noch ein Abenteuer aus Wege der Vereinigungen (WdV) sowie ein weiteres Anthologieabenteuer spielen. Aus zeitlichen Gründen hat sich das verschoben. Aktuell stehen die Pläne bis zum Jahresende schon recht fest, sodass eine Fortsetzung erst mal auf unbestimmte Zeit verschoben ist.