#RPGaDay 2015: Was ist dein liebstes Rollenspielsetting?

Diese Frage habe ich im Oktober 2013 schon mal beantwortet, und viel daran geändert hat sich nicht.

Urban Fantasy steht bei mir nach wie vor hoch im Kurs (wenn auch aktuell nicht von mir bespielt), ebenso die Zombiecalypse (genau, ich werde sie nicht leid ;-)).

Letzteres würde ich allerdings weiter fassen mittlerweile und benenne daher generell (post)apokalyptische Szenarien/Spiele.

Dazu zählen für mich die diversen Zombiespiele (primär allerdings All flesh must be eaten) ebenso wie beispielsweise Chroniken der Engel, aber auch Themen, wie sie sich bei Dragon Kings finden lassen. Und natürlich will ich nach wie vor gerne mal Mutant Year: Zero, das neue Degenesis und vielleicht sogar mal Gamma World spielen. Eben drum.

Mit anderen teilen ...Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook

Leave a Comment.