Clawdeen liest: DSA 5 – Grundregeln

Weiter geht es also mit den Grundregeln und somit dem zweiten Kapitel des neuen Grundregelwerkes.

Nach einer Seite rein mit Bebilderung und zwei Zitaten (eins von einem „ungenannten Ölmagnaten aus Dallas“ – wtf!? :-)) kommt das Regelwerk zu den benötigten Spielmaterialien. Allein die Würfelerklärungen verbrauchen knapp eine Seite, was ich persönlich ein bisschen viel des Guten finde, aber ich kann mich an der Stelle auch ehrlich gesagt schlecht in komplette Pen&Paper-Einsteiger reindenken, will ich also nicht mal negativ bewerten. Continue reading

Clawdeen liest: DSA 5 – Einführung

Da muss jetzt erst mal alles andere weichen, nachdem DSA 5 nun endlich in der finalen Fassung erschienen ist, logo.

Mit dem Beta-Regelwerk hatte ich mich ja „damals“ intensiver auseinandergesetzt und mich auch drei Sessions lang damit versucht, danach ist das Interesse aus diversen Gründen wieder abgerauscht. Einmal war ich äußerst angefressen, die laufende Runde wegen verschlamptem Abenteuer nicht mehr weiterspielen zu können, und dann hatte ich bei der Ratcon (2014?) so gar keinen streamlinigen und übersichtlichen Eindruck von DSA 5, sondern das klang für mich mehr nach „Jetzt bringen wir wieder drölfzig Bücher raus, also einfach alle noch mal“. So ähnlich kam es zumindest in den diversen Vorträgen da bei mir an, und das fand ich höchst abschreckend. Continue reading