Amazon kann nur probe herunterladen

Apple ist das einzige der „großen vier“ Tech-Unternehmen, das nicht signalisiert hat, dass sein Vorstandschef Tim Cook bereit wäre, auszusagen. Ein Apple-Sprecher lehnte am Dienstagnachmittag einen Kommentar ab. Geben Sie unten Ihre Mobiltelefonnummer oder E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen einen Link zum Herunterladen der kostenlosen Kindle App. Dann können Sie mit dem Lesen von Kindle-Büchern auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer beginnen – kein Kindle-Gerät erforderlich. Die CEOs von Facebook, Google und Amazon sagen, dass sie bereit sind, diesen Sommer vor dem Kongress im Rahmen einer kartellrechtlichen Untersuchung der großen Technologie auszusagen. Um die kostenlose App zu erhalten, geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein. So oder so wäre die öffentliche Aussage der mächtigsten Tech-CEOs Amerikas ein Meilenstein im Regulierungskampf zwischen Washington, D.C. und dem Silicon Valley. Es wäre auch das erste Mal, dass Bezos, der reichste Mann der Welt, vor dem Kongress ausgesagt hat. Der Unterausschuss für DasJustizrecht des Repräsentantenhauses unter dem Vorsitz von David Cicilline, D-R. I., hat eine Untersuchung der vier großen Tech-Firmen durchgeführt und geprüft, ob ihre Marktmacht eine Bedrohung für den Wettbewerb darstellt und den Verbrauchern schadet. `); doc.close(); – this.iframeload = funktion () – var iframe = document.getElementById(iframeId); iframe.style.display = „; setTimeout(funktion () – setIframeHeight(initialResizeCallback); é, 20); é, 20); é-Funktion getDocHeight(doc) – var contentDiv = doc.getElementById(„iframeContent“); var docHeight = 0; if(contentDiv)` docHeight = Math.max( contentDiv.scrollHeight, contentDiv.offsetHeight, contentDiv.clientHeight ); – rückgabe docHeight; – FunktionssetIframeHeight(resizeCallback) – var iframeDoc, iframe = document.getElementById(iframeId); iframeDoc = ((iframe.contentWindow && iframe.contentWindow.document) || iframe.contentDocument); if (iframeDoc) Height(iframeDoc); if (h && h != 0) é iframe.style.height = parseInt(h) + `px`; if(typeof resizeCallback == „function“) – resizeCallback(iframeId); Sollte dies der Fall sein, wird die Anhörung voraussichtlich in diesem Sommer stattfinden. Ob es persönlich oder virtuell stattfinden würde, angesichts der Coronavirus-Pandemie, bleibt unklar.

Einige Aktionen können kombiniert werden; andere sind nicht berechtigt, mit anderen Angeboten kombiniert zu werden. Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die mit diesen Aktionen verknüpft sind. Vertreter von Facebook und Google schickten am Wochenende Briefe an den Justizausschuss des Repräsentantenhauses, in denen sie signalisierten, dass ihre jeweiligen Geschäftsführer – Mark Zuckerberg und Sundar Pichai – bereit wären, auszusagen. Aber Facebook und Google konditionierten ihre Aussagen auch von den Aussagen von Top-Managern anderer großer Tech-Firmen. Die Verpflichtungen, zuerst von der Washington Post berichtet und von NBC News mit Quellen beider Unternehmen bestätigt, kommen einen Tag, nachdem ein Anwalt für Amazon sagte CEO Jeff Bezos wäre auch bereit, auszusagen..