Splittermond: Mord im Schwimmenden Zirkus, Teil 1

Gestern war es soweit: die erste Splittermond-Runde auf meinem Youtube-Kanal stand an. Mein lieber Schwan, war ich nervös!

Das Spiel ist für mich selbst ja immer noch recht neu, da ich es schon lange mögen will, es aber ebenso lange nicht bei uns gefunkt hat, bei diesem Splittermond und mir. Erst vor etwa einem Dreivierteljahr änderte sich das mal konkret. Gründe dafür waren, dass ich es tatsächlich auch mal spielen konnte, wegen anstehender Runden ziemlich viele Stunden mit dem Charakterbasteln verbracht hatte, und sich dann auch noch eine Tischrunde mit Splittermond herauskristallisierte. Dennoch habe ich viele der bisherigen Splittermond-Publikationen noch nicht (gänzlich) gelesen und würde mich noch als Systemeinsteigerin bezeichnen. Gespielt habe ich bislang 6 Sessions in insgesamt 4 verschiedenen Runden, geleitet 3  Sessions. Zu einem Abenteuer hatte ich ja schon mal einen Bericht gebloggt.

Bei den Spielern für die Youtube-Runde ist einer dabei, der insgesamt deutlich mehr gespielt hat, wenn auch viele Sessions noch zum Beta-Status des Spiels. Für die anderen drei ist Splittermond völliges Neuland und die für die Youtube-Runde erstellten Charaktere sind ihre ersten. Continue reading

#RPGaDay 2015: Was ist dein bevorzugtes Auftreten von Rollenspielen in den Medien?

Youtube. Zwar gibt es natürlich immer die „Gefahr“, dass jemand versehentlich in einen Rollenspielstream stolpert, der das Ganze nicht kennt und es dann für ausgemacht freakig hält, aber dennoch ist es gut, dass Youtube jeder „kann“, man also zu allen möglichen Systemen und Ideen mittlerweile Videos und Streams in allen möglichen und unmöglichen Geschmacksrichtungen finden kann. Die Mischung macht’s.

Ansonsten schließe ich mich da Tsus Raketenbohnenvideo an und freue mich zudem über die Existenz des Nerdpols.

Überblick über Iron Kingdoms (Video)

Nach dem ersten von zwei Teilen des Oneshots mit dem Schwerpunkt auf dem Kennenlernen des Systems habe ich mich heute mal vor die Kamera gesetzt und versucht, einen Überblick über Iron Kingdoms in ein Video zu bannen.

Zur besseren Vorstellung hab ich an vielen Stellen Bilder und auch eine Landkarte eingefügt, in der Infobox des Videos findet ihr Sprungmarken sowie weitere womöglich interessante Links.
Wenn ihr also ein bisschen mehr über Iron Kingdoms, die Länder, Völker, Charaktere und das System wissen wollt, dann schaut euch doch das hier mal an:

Iron Kingdoms-Oneshot „Bitter Medicine I“

Schon länger hatte ich vor, bei Youtube einiges zu Iron Kingdoms zu machen. Wie das so ist: keine Zeit, mehr Lust auf was anderes, noch was anderes … naja, jedenfalls hat es ewig gedauert, bis ich da mal aus den Puschen gekommen bin.

Just, als ich ohnehin dabei war, Oneshots für Iron Kingdoms vorzubereiten, kam dann auch in der deutschsprachigen Rollenspielcommunity bei G+ auf, dass einige gern mehr zum System wissen beziehungsweise es gern einmal spielen würden. Diejenigen, für die OnAir (wofür ich eh schon plante) kein Hindernis darstellte, hatte ich dann auch angeschrieben und je nachdem auch zu einem Doodle eingeladen. Von dem dort bekundeten Interesse blieb übrigens nicht viel übrig. Die meisten Leute antworteten nicht, nahmen nicht am Doodle teil oder meldeten sich verspätet zu einem Zeitpunkt, als bereits zwei Runden zustande gekommen waren. Continue reading